SEHR GUT
4.90
∅ aus 2096 Bewertungen
Versandkostenfrei ab 29€
Naturkosmetik, vegan & tierversuchsfrei
Kostenlose Proben bei jeder Bestellung
Service- & Bestell-Hotline 0341 975 300 33
 

Körperöl - Perfekte Pflege für die Haut

Körperöl »La Rosa« - Acqua di Bolgheri
Körperöl »La Rosa« - Acqua di Bolgheri
Inhalt 100 Milliliter
31,95 € *
Relaxing Körperöl 300ml Prima Spremitura
Relaxing Körperöl - Prima Spremitura
Inhalt 300 Milliliter (9,67 € * / 100 Milliliter)
29,00 € *
Bio Öl - Camelia Chic
Bio Öl - Camelia Chic
Inhalt 30 Milliliter (86,33 € * / 100 Milliliter)
25,90 € *
Kokosnussöl - Giovinezza Profonda
Kokosnussöl - Giovinezza Profonda
Inhalt 100 Milliliter
19,90 € *
Sonnenöl Universal für Haut und Haar - Super Monoi Gold
Sonnenöl für Haut und Haar - Super Monoi Gold
Inhalt 150 Milliliter (14,60 € * / 100 Milliliter)
21,90 € *
Süssmandelöl & Weisser Moschus - Benessere Classic
Süssmandelöl & Weisser Moschus - Giovinezza...
Inhalt 50 Milliliter (13,90 € * / 100 Milliliter)
ab 6,95 € *
Hautöle erleben derzeit eine Renaissance. Es gibt sie für den Körper, für das Gesicht oder auch für die Haare. Sie spenden Feuchtigkeit, geben ein gutes Hautgefühl und sind leicht in der Anwendung.

Artikel vorlesen lassen

Hautöle erleben derzeit eine regelrechte Renaissance. Es gibt sie in vielen Varianten, für den Körper, für das Gesicht oder auch für die Haare. Körperöle in allen Ausführungen sind eine gute Ergänzung für die Körperpflege. Sie spenden Feuchtigkeit, geben ein gutes Hautgefühl und sind leicht in der Anwendung. Für welche Hauttypen Körperöle geeignet sind, erfährst Du hier.

Besonders natürlich sind reine Pflanzenöle. Sie sind nicht nur sehr hautfreundlich, sie verfügen auch über einen besonders hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren. Und genau hier liegt der Vorteil von Körperölen: Sie sind im Einklang mit dem Hautaufbau und schützen die Hautbarriere. Hierdurch helfen sie auch beim Wiederaufbau einer intakten Hautbarriere.

Welches Öl für welche Haut?

Stark rückfettende Öle sind besonders für trockene Haut geeignet. Sie schließen die Feuchtigkeit in der Haut ein und geben so ein Gefühl von Geschmeidigkeit. Gleichzeitig helfen sie der Haut bei der Regeneration. Empfohlen werden hier vor allem Macadamianussöle, sie sind dem menschlichen Hauttalg sehr ähnlich und bieten somit die perfekte Pflege für trockene Haut.

Menschen mit fettiger Haut sollten das Körperöl gezielt aussuchen. Die meist fettigen, gängigen Öle verstopfen die Poren und verschlimmern so die Haut. Ein Körperöl mit Distelöl pflegt die fettige Haut ohne sie zu belasten. Aloe-Vera-Öl hilft der Haut die Fettproduktion zu drosseln.

Die sensible Haut braucht beruhigende, feine Öle. Hier eignen sich Nachtkerzen- oder Jojobaöl. Sie sind durch ihre feine Struktur keine Belastung für die Haut. Vor der Anwendung sollte an einer unauffälligen Stelle die Verträglichkeit getestet werden.

Nicht-trockene und trockene Körperöle

Im Bereich der Körperöle wird zwischen den trockenen und den nicht-trockenen Ölen unterschieden. Trockene Öle haben einen hohen Anteil ungesättigter Fettsäuren und können von der Haut gut aufgenommen werden, sie ziehen auch gut ein. Sie sind für den täglichen Gebrauch geeignet. Nicht-trockene Öle hingegen haben einen hohen Anteil gesättigter Fettsäuren und sind damit reichhaltiger. Diese Öle hinterlassen auf der Haut einen Film. Sie sind bestens für Massagen geeignet.

Neukunden-Rabatt

Die richtige Anwendung

Der beste Tipp ist, das Öl kurz nach dem Bad oder der Dusche auf die noch feuchte Haut aufzutragen. So kann eine Öl-Wasser Emulsion entstehen, die von der Haut gut aufgenommen wird. In die feuchte Haut einmassiert, pflegt es nicht nur, die Massage regt auch die Durchblutung an. Auf der trockenen Haut aufgetragen, kann das Körperöl einen Film hinterlassen, der oftmals als unangenehm empfunden wird.

Große Auswahl - für jeden Geschmack

Körperöle gibt es in vielen Duftvarianten. Vom blumigen über den süßlichen bis hin zu herben Düften ist nahezu alles erhältlich. Sensible Hauttypen sollten die Verträglichkeit an einer unauffälligen Stelle vorab testen, so werden unerwünschte Hautirritationen vermieden.

Natürliche Körperöle sollten die erste Wahl sein. Sie enthalten keine Silikone, Mineralöle oder Emulgatoren. Bestimmten Ölen werden, neben der kosmetischen Wirkung, auch andere Vorteile nachgesagt: So soll eine Fußmassage mit Lavendelöl beim Einschlafen helfen, Rosmarinöl soll für glatte Haut sorgen und Arnikaöl bei Verstauchungen und Prellungen die Heilung unterstützen.

Körperöle sind insgesamt eine gute Ergänzung zur Hautpflege. Insbesondere im Winter braucht die Haut eine extra Portion Pflege. Das gute Hautgefühl erzeugt einen Wohlfühlfaktor und eine kleine Massage regt die Durchblutung an.

Viel Freude mit unseren Körperölen wünscht
Dein marirosa-Team

Neukunden-Rabatt

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Körperöl »La Rosa« - Acqua di Bolgheri
Körperöl »La Rosa« - Acqua di Bolgheri
Inhalt 100 Milliliter
31,95 € *
Relaxing Körperöl 300ml Prima Spremitura
Relaxing Körperöl - Prima Spremitura
Inhalt 300 Milliliter (9,67 € * / 100 Milliliter)
29,00 € *
Bio Öl - Camelia Chic
Bio Öl - Camelia Chic
Inhalt 30 Milliliter (86,33 € * / 100 Milliliter)
25,90 € *
Kokosnussöl - Giovinezza Profonda
Kokosnussöl - Giovinezza Profonda
Inhalt 100 Milliliter
19,90 € *
Sonnenöl Universal für Haut und Haar - Super Monoi Gold
Sonnenöl für Haut und Haar - Super Monoi Gold
Inhalt 150 Milliliter (14,60 € * / 100 Milliliter)
21,90 € *
Süssmandelöl & Weisser Moschus - Benessere Classic
Süssmandelöl & Weisser Moschus - Giovinezza...
Inhalt 50 Milliliter (13,90 € * / 100 Milliliter)
ab 6,95 € *