Versandkostenfrei ab 25€
Naturkosmetik, vegan & tierversuchsfrei
Kostenlose Proben bei jeder Bestellung
Kostenlose Hotline 0800 00 Toskana
 

Die Frühlings-Beauty-Pflege in 7 einfachen Schritten

Endlich zeigt der Frühling seine langerwarteten Vorboten. Und -parallel dazu, dass wir beginnen, die dicken Winterjacken nach und nach auszusortieren- ist es auch an der Zeit, die Kosmetik an die neue Jahreszeit anzupassen.

Jetzt ist die perfekte Gelegenheit, die Haut gekonnt in Szene zu setzen und -im wahrsten Sinne des Wortes- erstrahlen zu lassen. Produkte, die uns im Winter dabei geholfen haben, die Haut vor Frost und eisigen Temperaturen zu schützen, braucht es nun nicht mehr.

So wird beispielsweise die pflegende Nachtcreme durch eine leichtere Gesichtscreme ersetzt. Zudem haben wir ein paar hilfreiche Tricks zusammengestellt, die dabei helfen, den Frühling auf besondere Weise zu begrüßen.

Tipp 1: Entfernen Sie sanft alte Hautschüppchen

Der Frühling entblättert sich… und genau das sollten wir auch tun. Nach dem Winter sieht die Haut oft trocken aus. Durch die richtige Pflege kann sie jedoch schon bald wieder erstrahlen. Greifen Sie ein oder zweimal in der Woche zu einem Schwamm und reinigen Sie Ihr Gesicht mit einem etwas raueren Schwamm. Dies hilft Ihrer Haut dabei, sich zu erneuern, ohne gestresst zu werden.

Tipp 2: Setzen Sie auf Tiefenreinigung!

Im Laufe des Winters haben sich viele kleine Schmutzpartikel immer wieder in Ihren Poren festgesetzt. Jetzt, da Sie sicherlich immer mehr Zeit an der frischen Luft verbringen, ist der ideale Zeitpunkt, Ihre Haut mit einer Detox-Kur zu verwöhnen. Nutzen Sie hierzu beispielsweise ein Mizellen-Wasser, das die kleinen Schmutzpartikel und Make-Up-Reste anzieht und hilft, diese sauber zu entfernen.

Tipp 3: Nutzen Sie ein hochwertiges Gesichtswasser

Nach Peeling und Reinigung sollte die Haut sich entspannen können. Für manche Hauttypen empfiehlt sich hier die Verwendung eines natürlichen Gesichtswassers. Dieses beinhaltet viele wertvolle Substanzen und pflegt die Haut nach der Reinigung nachhaltig. Besonders sehr trockene und fettige Haut profitieren von den positiven Auswirkungen.

 
 

Tipp 4: Unterstützen Sie den Feuchtigkeitsgehalt Ihrer Haut!

Wie bereits erwähnt, sollte die Nachtcreme, die im Winter oft auch tagsüber verwendet wird, nun durch eine leichtere Tagescreme ersetzt werden. Somit versorgen Sie Ihre Haut mit allem, was sie jetzt braucht, um sich nachhaltig zu erneuern. Organische, natürliche Kosmetik bietet den Nutzern hier den Vorteil, dass sie sich auch perfekt bei höheren Temperaturen nutzen lässt. Wieso? Im Zuge der Wärme -beispielsweise auch im Sommer- öffnen sich die Poren. Wer hier auf chemische Kosmetika setzt, lässt zu, dass diese tief in die Haut eindringen. Setzen Sie auch gerade in diesem Bereich besser auf hochwertige Natürlichkeit!

Tipp 5: Verwöhnen Sie Ihre Haut mit einer Gesichtsmaske!

Bei einer natürlichen Gesichtsmaske handelt es sich um eine wohltuende Kur für die Haut. Wie kaum ein anderes Produkt schaffen es diese „kleinen Helferlein“, die Haut in neuem Glanz erstrahlen zu lassen. Lassen Sie die Maske einfach für ein paar Minuten auf dem Gesicht und waschen Sie sie dann -je nach Art der Maske- gegebenenfalls mit lauwarmem Wasser wieder ab.

Tipp 6: Schön von Kopf bis Fuß

Nachdem Hände und Füße ihr Dasein nun so lange in Socken und Handschuhen fristen mussten, ist es an der Zeit, auch ihnen eine besondere Pflege zu gönnen. Hier gilt…:

  1. Nutzen Sie einen rauen Schwamm, verwöhnen Sie sich mit einem sanften Peeling und baden Sie Ihre Füße in einem lauwarmen Bad mit der beliebten Marseille Seife.
  2. Cremen Sie Ihre Füße mit einer natürlichen Fußcreme ein, um ihren natürlichen Feuchtigkeitshaushalt wiederherzustellen.

Tipp 7: Entgiften Sie sich von innen!

Im Frühling wird uns auch immer wieder bewusst, dass wir unsere Ernährung optimieren sollten. Jetzt schmecken Vitamine und mediterrane Speisen im Allgemeinen besonders gut! Greifen Sie nun auch öfter zu Tee und Säften und genießen Sie Gemüse in allen Variationen. Wer sich und seine Haut von Innen verwöhnt, unterstützt ein strahlendes Aussehen und verwöhnt auch seinen Teint. 

Wussten Sie beispielsweise auch, dass sich durch das Essen von Tomaten ein leichter UV-Schutz aufbauen lassen kann? Besonders „in“ ist derzeit auch das -durch Früchte und Gemüsearten- angereicherte Mineralwasser. Wichtig ist hierbei, dass Sie besagte Mischung zwischen zwei und 12 Stunden im Kühlschrank belassen, so dass die Vitamine in die Flüssigkeit übergehen können. Als besonders lecker erweist sich hierbei die Zugabe von Minzblättern und Zitrone. Probieren Sie einfach aus, was Ihnen am besten schmeckt!

Tags: Frühling

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Shampoo 200ml Prima Spremitura Haarpflege Shampoo - Prima Spremitura
Inhalt 50 Milliliter (6,00 € * / 100 Milliliter)
ab 3,00 € *
Hairconditioner 200ml Prima Spremitura Haar-Pflegespülung - Prima Spremitura
Inhalt 50 Milliliter (7,00 € * / 100 Milliliter)
ab 3,50 € *
Bodylotion 200ml Prima Spremitura Feuchtigkeitsspendende Body Lotion - Prima...
Inhalt 200 Milliliter (1,75 € * / 100 Milliliter)
ab 3,50 € *
Sanfte Intim Waschlotion - Prima Spremitura Sanfte Intim Waschlotion - Prima Spremitura
Inhalt 300 Milliliter (4,00 € * / 100 Milliliter)
12,00 € *
Duschgel 200ml Prima Spremitura Duschgel - Prima Spremitura
Inhalt 50 Milliliter (6,00 € * / 100 Milliliter)
ab 3,00 € *