Versandkostenfrei ab 29€
Naturkosmetik, vegan & tierversuchsfrei
Kostenlose Proben bei jeder Bestellung
Service- & Bestell-Hotline 0341 975 300 33
 

Greve in Chianti: Eine Großmutter, ihre Enkelin & die Freuden eines einfachen Lebens

Geschichten aus der Toskana. Den Sperlingen nachjagen, Hochzeit in Montefioralle, ein Strom aus kräftigem Chianti und Feldblumensträuße - von Costanza Baldini

Eine Piazza in Form eines Fisches

Als ich klein war, war ich ein Rebell: Ich hatte einen Kopf mit borstigem schwarzem Haar, das niemand jemals kämmen konnte, und ich wollte nie in der Schule bleiben. Ich spielte gerne mit den Jungs und ging im Fluss Greve angeln. Wir haben so viele Fische erwischt! Aber heutzutage kann man so etwas nicht mehr tun.

Giovanni da VerrazzanoIch jagte auch gerne mit dem Fahrrad den Spatzen nach - im Sommer fliegen sie aus dem Kirchturm hinüber zur Stadtuhr, die sich auf der Rückseite des Platzes befindet. Jeder sagt, dass diese Piazza die Form eines Fisches hat, aber ich bin mir nicht sicher, ob das stimmt. Manchmal kletterte ich auf die Statue von Giovanni da Verrazzano, dem Entdecker, der New York entdeckte. Aber ich achtete darauf, dass die Carabinieri mich nicht erwischten. Hätten sie mich ertappt, hätte es die Hölle gegeben.

Eine Hochzeit in der kleinen Stadt Montefioralle

Ich begegnete deinem Großvater das erste Mal im Wald - ich war auf der Suche nach Pilzen, um eine Frittata zu machen. Er war erschöpft und schmutzig und kehrte aus dem Krieg in Griechenland zurück. Er kam zu Fuß aus Florenz, zuerst mit einem Zug aus Neapel. Als ich ihn ein paar Tage später sah, hatte er einen schönen schwarzen Bart und sah aus wie Clark Gable.

MontefioralleSo heirateten wir bald in der hübschen kleinen Kirche in Montefioralle, direkt über Greve. Ich hatte es geschafft, meine Haare selbst zu kämmen. Und das Kleid, nun, ich habe es mir von einer Cousine geliehen. Aber der Blumenstrauß? Meine Liebe, es war ein Blumenstrauß, den meine Brüder auf den Feldern gepflückt hatten. An diesem Tag hatten wir eine große Party - es gab ein riesiges gebratenes Schwein aus der Macelleria Falorni und verschiedene Flaschen Chianti Classico, robust und sogar ein wenig unraffiniert, so wie wir es mögen. Wir beendeten mit Frittelle aus gebratenem Reis, knusprig und warm. Ich war total süchtig danach, ich habe so viele gegessen!

Kirche von San LeolinoWir haben Flitterwochen gemacht, obwohl wir definitiv nicht das Geld dafür hatten. Wir machten einen kleinen Ausflug - dein Opa lieh sich ein Auto von einem Freund - es war ein amerikanisches Modell, total schön. Wir fuhren nach Siena, entlang der Chianti-Straße, vorbei an Panzano, wo wir anhielten, um die Gemälde in der Pfarrkirche von San Leolino zu sehen. Die Mönche boten uns Cantuccini und ein Glas Vin Santo an. Ich war schwindelig wie ein kleines Kind. Wir brauchten nicht viel, um glücklich zu sein.

Wandern von Lamole nach Vignamaggio

Villa von VignamaggioBald wurden dein Vater und dein Onkel geboren. Als sie klein waren, gingen wir nach Lamole, um Wasser aus dem Brunnen zu holen. Es heißt, dass dieses Wasser heilende Kräfte hat - und die Brunnen befinden sich in der Nähe des Hauses der Journalistin Oriana Fallaci. Diese ganze Strecke ist eine Gegend, das mir sehr gefällt, weil man das ganze Panorama von Figline Val'Darno sehen kann, das fast bis nach Florenz reicht. Wenn man hinuntergeht, kommt man vor der Villa von Vignamaggio vorbei, von der man sagt, dass sie die Kulisse für Leonardo da Vincis Mona Lisa ist. Stell dir vor: Sie haben dort auch den Film "Viel Lärm um nichts" gedreht.

Dein Vater war gut in der Schule und wir dachten darüber nach, ihn zum Studium an die Universität Florenz zu schicken. Der Schriftsteller Domenico Giuliotti half uns, weil wir allein nicht die Mittel hatten. Dieser Giuliotti war ein kleiner Einsiedler - er schrieb Tonnen von Büchern, sogar über die Greve-Bewohner, die nicht so nett zu ihm waren. Aber meiner Meinung nach hatte er nicht ganz Recht - Greve ist aus meiner Sicht der schönste Ort der Welt.

Tags: Toskana

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.